BioPhysio




BioPhysio

Rückenschmerzen...

...braucht keiner! Doch es leiden ca. 75 % der Bevölkerung mindestens einmal in ihrem Leben daran! Aus tiefliegenden, andauernden Rückenschmerzen kann eine dauerhafte Arbeitsunfähigkeit resultieren.

Mögliche Ursachen für Rückenschmerzen können sein:

  • Beckenschiefstand
  • Beinlängenverkürzung
  • Muskelverspannungen
  • Skoliose
  • einseitige Belastung/en
  • Nervenwurzelreizungen
  • Bandscheibenvorwölbung (Protrusion) 
  • Bandscheibenvorfall (Prolaps)
  • Psychosoziale Konflikte (Stress, Angst, Depression, usw.)
  • Übersäuerung (PH-Wert deutlich unter 7)
  • Medikamente 


Darm und Wirbelsäule legen den Grundstein für unsere Gesundheit. Damit unser Körper richtig funktionieren kann, muss der Rücken in Ordnung sein, denn alle wichtigen Nervenbahnen liegen in der Wirbelsäule und verzweigen von dort zu den Organen. Jede Störung derer stört also auch die Funktion der Organe.
Skelettverschiebungen machen in der Tat krank. Haltungsschäden verursachen u. a. Druck auf Herz und Lunge. Der Bauch steht vor und die Muskeln im Rücken verkrampfen. Daraus können etliche organische Beschwerden resultieren. Das Becken widerum ist das Fundament der Wirbelsäule. Bei den meisten Menschen ist es verschoben, d. h., ein Bein ist länger als das andere. Diese funktionale Beinlängendifferenz ist langfristig auch ein erheblicher Faktor, der unsere Gesundheit einschränkt.

Mit dem BioPhysio-Gerät wird von einem Netbook aus über einen Lichtwellenwandler ein abgesandter codierter Lichtimpuls direkt übers Gehirn zur Muskulatur gesandt. Der Lichtimpuls wirkt hierbei formgebend in puncto Haltungskorrektur und ist absolut schmerzfrei - pures Licht eben. Das Trainingsprogramm ist für alle Altersstufen geeignet und beeinhaltet viele Anwendungsbereiche. Sie entspannen, während das Licht arbeitet. Haben Sie Rückenschmerzen? Auf zum Telefon und sich einen Termin sichern! Wer braucht schon Rückenschmerzen?!


zurück