Kneipp

Den meisten sind lediglich die Kneippschen Wasseranwendungen bekannt. Doch die Lehre des Pfarrers Sebastian Kneipp (1821–1897), Pionier der Selbstmedikation, basiert auf insgesamt fünf Säulen: Heilpflanzen, Wasser, Bewegung, Ernährung und Lebensordnung. Nur in der ganzheitlichen, fachlich fundierten Anwendung hilft Kneipp, Krankheiten zu heilen und vorzubeugen.

zurück