Stretching

Stretching sind gymnastische Übungen, mit denen Sie Ihre Muskeln und Sehnen strecken und dehnen können. Das tut gut, sofern man es nicht übertreibt. Solche Übungen können Sie ohne weiteres auch zu Hause durchführen. Es gibt entsprechende Kurse in Fitnessstudios oder Volkshochschulen. Aber Sie können einfach auch einmal in einer Buchhandlung nach einem guten Buch über Stretching suchen und die Übungen selbst ausprobieren – aber, wie schon gesagt, bitte nicht übertreiben! Der Muskelkater kann furchtbar sein, wenn man es zu gut meint. Lieber 10 Minuten täglich, als einmal im Monat eine Stunde. Und auf jedem Fall sollten Sie sich vor den Stretchtingübungen aufwärmen, damit es zu keinen Zerrungen kommt. Ich gebe Ihnen natürlich auch gerne Tipps zu diesem Thema. Und meine Kollegin Io Vana unterrichtet unter anderem auch Yoga. Dort sind jede Menge Übungen dabei, die Streching beinhalten. 

zurück