Vollwertkost

Basiert möglichst auf naturbelassener Kost mit hohem Anteil pflanzlicher Lebensmittel und Getreide. Vitamin- und mineralstoffreich. Das Prinzip dafür wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt, der Begriff wurde jedoch erst 1942 so richtig populär. Dabei spielen auch eine gute Qualität der Nahrungsmittel, sowie eine bessere Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsverträglichkeit eine Rolle.

zurück