Zeit

Sie haben sich Zeit genommen und sich vom A bis zum Z durchgelesen. Dieses Wellness-ABC hat Ihnen viele Anregungen und Hinweise dafür gegeben, wie Sie sich wohler fühlen und wie Sie besser für sich sorgen können. Nun geht es darum, wirklich etwas davon umzusetzen. Auch hierfür brauchen Sie Zeit. Sie brauchen Zeit für sich selbst, die Sie für Ihr Wohlbefinden nutzen können. Wellness erfordert, dass wir uns diese Zeit nehmen – für unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele. Vielleicht reservieren Sie sich ganz bewusst eine bestimmte Stundenanzahl in der Woche oder eine bestimmte Zeit am Tag für Ihr alltägliches Wellnessprogramm. Und nehmen Sie sich ab und zu mal ein ganzes Wellness-Wochenende – allein oder mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin. Geniessen Sie es.

Ich wünsche Ihnen viel Liebe und Gottes Segen - vor allem Gesundheit. Und Zeit.

zurück